Hygienekonzept Musikplanet Lüneburg

Damit wir Euch auch weiterhin in Musikschule unterrichten dürfen, bitten wir Euch folgende, behördlich empfohlene Hygienemaßnahmen einzuhalten:

  • Im Eingangsbereich und den Toiletten sind Mund/Nasenbedeckungen zu tragen (So leid es uns tut: momentan ist der Wartebereich leider nicht für Eltern und Geschwister zum warten offen. Wir hoffen, daß es bald wieder möglich ist. Bis dahin müssten Sie bitte in der Unterrichtszeit Ihrer Kinder eine entspannte Runde spazieren gehen, einkaufen o.ä.. Vielen Dank für Ihr Verständnis)
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen allen anwesenden Personen.
  • Kein Zutritt für Personen mit grippeähnlichen Krankheitssymptomen.
  • Eigenverantwortliche Händedesinfektion und Reinigung (Desinfektionsmittel ist bei uns vorhanden).
  • Der Gesangsunterricht wird mit einem Roll-up Spuckschutz durchgeführt.
  • Die Klaviertastatur wird regelmäßig mit einem leicht feuchtem Tuch desinfizieren (Klaviere dürfen nicht besprüht werden, da diese sonst aufquellen)
  • Beim Flötenunterricht soll vor dem Anblasloch ein dünnes Tuch in ca. 20 cm Entfernung gehängt werden (z.B. über einen Notenständer).
  • Es wird regelmäßig gelüftet
  • Bitte nur die eigenen Noten mitbringen und nutzen.

Mit diesen Regeln wird der Unterricht vorerst stattfinden.

Solltet Ihr aus Vorsicht in der nächsten Zeit weiterhin beim Onlineunterricht bleiben wollen, ist dies natürlich weiterhin möglich!

 

Wir freuen uns Euch, mit den empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen, wieder persönlich in der Musikschule zu treffen!